Celler Presse ... was Celle bewegt

Celle 10

Stellungnahme des Personalrates der Stadt Celle

CELLE. Der Personalrat der Stadt Celle nimmt zu den Vorwürfen Stellung, im Rathaus Wahlkampf zu betreiben. Hier ist die Stellungnahme im Wortlaut: „Der Personalrat der Stadt Celle ist eine unparteiische Vertretung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der Stadtverwaltung. Er macht in keiner Weise Wahlkampf für eine Partei oder Person. Wir weisen...

Lesen Sie mehr
Grüne

Grüne: „Mitarbeiterdiffamierung durch CDU geht weiter“

CELLE. „Die von der CDU seit Mendes Amtsantritt gern gelebte Tradition des Mitarbeiterbashings geht munter weiter“ stellt Juliane Schrader, stellv. Faktionsvorsitzende der Grünen im Stadtrat fest. „Seit Jahren unterstellt die CDU im Stadtrat den städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine massive Überbesetzung, Unfähigkeit in vielen Bereichen und Desinteresse am Wohlergehen der...

Lesen Sie mehr
Celler Stadt-GRÜNE unterstützen Mende

Celler Stadt-GRÜNE unterstützen Mende

CELLE. Die GRÜNEN haben sich einstimmig entschieden: „Wir unterstützen Dirk-Ulrich Mende bei seiner erneuten Kandidatur zum Celler Oberbürgermeister“, so Juliane Schrader und Heiko Wundram, Stadtverbandsvorsitzende, zur heutigen Mitgliederversammlung der Celler Stadt-GRÜNEN. Nach dem Verzicht auf eine eigene Kandidatur entwickelten die Mitglieder des Stadtverbands Wahlprüfsteine, an denen sich die Bewerber und...

Lesen Sie mehr
Joachim Falkenhagen

FDP nimmt Stellung zum Streit um Wahlkampf

CELLE. Zu der vom Personalrat der Stadt Celle ausgesprochenen Bitte, die Mitarbeiter der Stadtverwaltung nicht als Zielobjekte im Wahlkampf zu nutzen, erklärte die Vorsitzende der Freien Demokraten, Joachim Falkenhagen: „Dieser Apell ist unnötig, weil die Mitarbeiter der Verwaltung nie Gegenstand unserer Kritik waren. Das weiß auch Herr Mende. Er hat...

Lesen Sie mehr
Ortsumgehung 3

OB-Kandidatin Alexandra Martin zum Thema „Ostumgehung – Beteiligung an Baukosten durch Stadt und Landkreis Celle“

CELLE. Als eine völlig überflüssige Geldausgabe ohne Not sieht die OB-Kandidatin der Wählergemeinschaft Celle e.V. (WG), Alexandra Martin, die freiwillige Beteiligung von Stadt und Landkreis an den Baukosten für den 1. Bauabschnitt der Ostumgehung in Höhe von jeweils 4 Mio. Euro (insgesamt 8 Mio. Euro). Die OB-Kandidatin sieht darin eine...

Lesen Sie mehr
Telefon

Anruf von „Justizbehörde“ – Vorsicht Betrug!

UNTERLÜß. Am Donnerstagvormittag erhielt ein 77 Jahre alter Rentner aus Unterlüß einen Anruf von einer männlichen Person, die angab von der Justizbehörde in Frankfurt/Main zu sein. Der Anrufer forderte den Rentner auf noch am selben Tag 24.000 Euro zu überweisen, denn nur damit könne er die am Folgetag angesetzte Gerichtsverhandlung...

Lesen Sie mehr
Polizei 5

Exhibitionist in den Triftanlagen

CELLE. Am Donnerstagnachmittag, gegen 17:00 Uhr, trieb offenbar ein unbekannter Exhibitionist sein Unwesen in dem Parkgelände an der Trift. Der Unbekannte zeigte sich dort einer 44 Jahre alten Frau und einem 24 Jahre alten Mann in schamverletzender Art wund Weise, in dem er zunächst seinen Oberkörper entblößte und dann die...

Lesen Sie mehr
Feuerwehr 4

Waldboden in Brand gesetzt

ALTENCELLE. Am Donnerstagabend, gegen 18:50 Uhr, entdeckten Anwohner eine Rauchentwicklung am Rande eines Waldstücks nahe des Bleckenweges und alarmierten Feuerwehr und Polizei. Die Feuerwehr Altencelle rückte mit drei Fahrzeugen und knapp 20 Einsatzkräften an und konnten etwa ca. 200 Quadratmeter Waldboden zügig ablöschen. Die bisherigen polizeilichen Ermittlungen lassen darauf schließen,...

Lesen Sie mehr
Baustelle 1

Straßenbauarbeiten in der Braunschweiger Heerstraße

CELLE. Am Dienstg, 30. August, beginnen die vorbereitenden Maßnahmen für die Fortführung des Deckenprogramms in der Braunschweiger Heerstraße. Die Arbeiten beschränken sich zunächst auf die Borde und Gossen in den Seitenräumen. Betroffen ist der Bereich zwischen Hohe Lüchte und Albert-Köhler Straße. Der Verkehr wird per Ampel einseitig an der Baustelle...

Lesen Sie mehr
SPD 3

SPD Wietze: „In Wietze hat die CDU ihren Wahlkampf gestartet, leider etwas schmutzig“!

WIETZE. Aus Mangel an genügend eigenen Positionen im CDU – Wahlkampfprogramm übe die CDU nach Meinung der SPD stattdessen lieber entlarvende Kritik am SPD-Wahlprogramm, Das Langfristziel einer kostenlosen Kinderbetreuung, der kostenfreie Schwimmunterricht für Schüler und die kostenfreie Abgabe von Grünabfällen, wie von der SPD gefordert, solle nicht finanzierbar sein, „typische...

Lesen Sie mehr
Katrin Göring-Eckardt besucht den Lobetal Frischemarkt in der Celler Innenstadt 2

Celler Grüne holen sich Verstärkung aus dem Bundestag

CELLE. Zu einem Gespräch mit der Fraktionsvorsitzenden der grünen Bundestagsfraktion, Katrin Göring-Eckardt,  laden die Celler Grünen im Rahmen ihres Kommunalwahlkampfes am Montag, den 29. August von 14.45 bis 16 Uhr in der Poststraße in  Celle ein. Auch vor- und nachher stehen zahlreiche grüne Kandidatinnen und Kandidaten  für den Kreistag und ...

Lesen Sie mehr